Aktuelles aus KBW und ZdF

Zu Pfingsten

„Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen!“, so heißt es bei Goethe im 2. Kapitel von „Reineke Fuchs“. Die Pfingstsequenz „Veni, Sancte Spiritus“ sagt uns „Komm, o Geist der Heiligkeit! / Aus des Himmels Herrlichkeit / Sende Deines Lichtes Strahl!“ So steht bei Pfingsten das Ankommen, das Kommen des Heiligen Geistes im Vordergrund, der uns mit seinen sieben Gnadengaben beschenkt: Weisheit, Einsicht, Rat, Stärke, Erkenntnis, Frömmigkeit und Gottesfurcht. Vielleicht haben auch Sie die Möglichkeit, über Pfingsten besucht und beschenkt zu werden oder andere zu besuchen, zu beschenken und schließlich zu begeistern – das wünschen wir Ihnen vom Katholischen Bildungswerk mit Zentrum der Familie, Erding, zum Pfingstfest 2018.

zurück